2009er Ripassa Valpolicella

27,00 €
Winzer:Zenato
Traubensorten:Corvina Veronese, Rondinella, Sangiovese
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Venetien
Im Duft das ganze Duftspektrum eines Amarone. Kirschen, Beeren, etwas Lakritze und eine überraschende Note nach frischer Minze. Am Gaumen der faszinierende, weiche Schmelz, den man ohne einer zweiten Gärung, wie beim Ripassa einfach nicht hinbekommt. Herrlich aromatisch, kraftvoll und doch elegant. Wie ein kleiner Amarone!

2008er Vino Nobile di Montepulciano

96 Punkte Michael Liebert
29,00 €
Winzer:Poliziano
Traubensorten:Pruguolo Gentile, Colorino, Merlot
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Toscana
Der Duft ist zart, fein und doch klar und präzise in seiner Struktur. Das Bouquet erinnert an kleine, saftige Kirschen, ein wenig Johannisbeeren und Cranberry. Am Gaumen ein eleganter, zurückhaltender Auftritt. Die Fruchtaromatik baut sich erst langsam am Gaumen auf und bleibt dann aber herrlich lange am Gaumen. Perfekt! So stelle ich mir einen Vino Nobile vor.

2007er Sagana

33,00 €
Winzer:Cusumano
Traubensorten:Nero d'Avola
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Sizilien
Sagana ist ein puristischer Nero d'Avola und entwickelt sich langsam zum Flaggschiff im Sortiment von Cusumano. Ein ausladender Duft nach reifen Beeren und getrockneten Pflaumen unterlegt mit Gewürzen und etwas Schokolade. Am Gaumen ein kraftvoller, dichter und dabei ein weicher, fast cremiger Wein.

2007er Chianti Classico Riserva

33,00 €
Winzer:Marchese Antinori
Traubensorten:Sangiovese
Alkoholgehalt:13,5 %
Ort:Toscana
Es werden nur Trauben aus den Weingütern Tignanello und Peppoli verwendet. Der 2007 er ist einer der Jahrgänge, die ein paar Jahre Zeit brauchen. Im Moment kann man das Zusammenspiel aus Tabak, getrockneten Blüten, dunklen Kirschen und Kakao am Gaumen und in der Nase nur erahnen. Kein schwerer Wein, sondern auf den Punkt gereift, vielschichtig und elegant.

2007er Barolo

3 Gläser Gamberro Rosso
39,00 €
Winzer:Ascheri Giacomo
Traubensorten:Nebbiolo
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Piemont
Im Duft herrlich aromatisch mit dunklen Kirschen, reifen Himbeeren und ein kräftiger Schuss Lakritz und Schokolade. Am Gaumen zeigt er die komplexe Vielschichtigkeit eines guten Barolo und wirkt mit seiner dichten Frucht erstaunlich kraftvoll und doch bereits jetzt sehr offen und zugänglich. Zu einem kräftigen Braten, Rind oder Steak mundet er bereits jetzt vorzüglich.

2005er Brunnello Greppone Mazzi

3 Gläser Gamberro Rosso
49,00 €
Winzer:Greppone Mazzi
Traubensorten:Cuvée
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Toscana
Im Gambero Rosso 2011 konnten sich vom aktuellen Jahrgang 2005 nur vier Brunello in die Spitzengruppe der 3-Gläser-Weine vorkämpfen. Ruffinos Greppone Mazzi war einer davon. Angenehm duftig, mit einer sehr fein verwobenen, vielschichtigen Aromatik. Dunkle Früchte, Leder, Süßholz und andere Wurzeln und ein Hauch Cafe. Am Gaumen ein überraschend zarter Wein. Wie sein großes Vorbild Biondi Santi setzt man auf die besondere Finesse der hoch gelegenen Lagen in der Kernzone von Montalcino.

2008er Tignanello

94 Punkte Robert Parker
75,00 €
Winzer:Antinori
Traubensorten:Cuvée
Alkoholgehalt:13,5 %
Ort:Toscana
Der Tignanello 2008 weist eine intensive rubinrote Farbe auf mit Noten an reifem Beerenfrüchten und Gewürzen; sehr ausgewogen und rund im Geschmack und gleichzeitig elegant und komplex. Das Bouquet ist lang und nachhaltig mit einer Spur von Schokolade und Lakritze. Er hat die Anlagen zu einem großen Wein, dem Sie noch etwas Zeit lassen sollten. Andererseits macht es Spaß zu spüren, wie er am Gaumen seine Kraft spielen lässt, um im nächsten Moment die Krallen einzufahren und sanft die Zunge zu umspielen. Ein großer Wein!



©2011-2017 Zur alten Münz created by Fauss Werbetechnik GmbH | Impressum