2009er Etoile du Sud

25,00 €
Winzer:Calvet-Thunevin SARL
Traubensorten:Grenache, Carignan
Alkoholgehalt:15,0 %
Ort:Midi
Der Stern aus Südfrankreich. Undurchlässiges Purpur mit violetten Reflexen. Korinthen und reife Brombeeren in der tiefgründigen Nase, schwarze Kirschen, Birnenbrot und feine Cassisnoten dahinter, typische Grenachesüße ausstrahlend. Samtiger Gaumenfluss mit beeindruckendem Fruchtdruck.

2009er Chateau Soleil Promesse

27,00 €
Winzer:Puisseguin
Traubensorten:Merlot Cabernet Sauvignon, Cab. Franc
Alkoholgehalt:14,0 %
Ort:Saint-Emilion, Bordeaux
Recht dunkles Granat-Lila. Süßes, faszinierendes Pflaumenbouquet, Kokosnoten, Szechuanpfefferkörner, Tabak, Flieder und Cassis, wirkt fast etwas parfümiert. Im Gaumen feste Textur, zeigt eine erstaunliche Konzentration, feine Muskeln und im Finale Brombeeren, Zedern und hellen Tabak zeigend.

2008er Chateau Batailley

93 Punkte Parker
49,00 €
Winzer:Casteja-Borie-Manoux´s
Traubensorten:Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt:13,5 %
Ort:Bordeaux
5 ème Grand Cru Classé Pauillac Ein 5. Cru nach der Klassifikation von 1855 und das Flaggschiff der Familie Castéja und Borie-Manoux's. Der Name Chateau Batailley geht zurück auf eine Schlacht ("bataille"), die hier im 14. Jahrhundert im Zuge des hundertjährigen Krieges stattfand, mit der die Franzosen versuchten, das benachbarte Chateau Latour zurückzuerobern. Batailley ist ein intensiver typischer Pauillac mit Cassisaromen und viel Körper.

2007er Clerc Milon 5 ème Grand Cru Classé

92 Punkte Parker
65,00 €
Winzer:Rothschild
Traubensorten:Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt:13,0 %
Ort:Bordeaux, Pauillac
Nase und Gaumen offenbaren viel Präzision. So zeigt dieser Wein weiche Tannine. Insgesamt wirkt seine Struktur harmonisch und stabil. Das Aroma ist reich und sehr komplex. Am Gaumen ist er warm und vollmundig mit guter, fleischiger Fülle und festem, reifem Tannine, die sehr weich und harmonisch in Noten von eingemachten Früchten übergehen, feine Anklänge von Zedernholz, Vanille, Espresso und Lakritz begleiten das lange, sanfte Finale.



©2011-2017 Zur alten Münz created by Fauss Werbetechnik GmbH | Impressum